Norm Hagarty

Norm Hagarty

CEO und Geschäftsführender Gesellschafter
Wie ich die Performance vorantreibe: Treffen Sie ihn in einem Fahrstuhlgespräch.

Norm kam 1996 als Präsident der DAC Group Canada zur DAC Group. Im Jahr 2000 wurde er CEO und geschäftsführender Gesellschafter und hatte bereits begonnen, die Agentur für das digitale Zeitalter neu zu positionieren. In Anbetracht des wirtschaftlichen Wandels, der sich für Marken, Vermarkter und Unternehmen gleichermaßen abzeichnete, hat Norm die Investitionen von DAC Group in Technologie – einschließlich der Entwicklung eigener Tools – vorangetrieben und sich darauf konzentriert, hoch talentierte Fachleute für digitales Marketing und Medien zu gewinnen, wodurch die DAC Group zu einer vollwertigen digitalen Performance-Agentur wurde.
In seiner Funktion hat Norm die Agentur durch eine bedeutende Entwicklungsphase begleitet, in der das Unternehmen hochentwickelte Fähigkeiten in der Leadgenerierung im Suchmaschinenmarketing hinzufügte und sich auf voll integrierte geo-lokale Marketinglösungen spezialisierte. Norm befürwortet die langjährigen Werte der Agentur E2 + C2 (Begeisterung, Ausführung, Mut und Neugier), die für das unermüdliche Engagement des Teams unerlässlich sind. Während die DAC Group in die Marketingwissenschaft und Analytik expandiert, ist es Norms jüngste Leidenschaft, „Geeks mit Persönlichkeiten“ zu finden; jene talentierten Profis, die eine Geschichte zu erzählen und eine Liebesaffäre mit nerdigen Zahlen haben.

Bevor er zur DAC Group kam, arbeitete Norm mit einigen der größten Unternehmen in Nordamerika, wie Pepsi Cola, J. Walter Thompson und Scott’s Hospitality.

Tee oder Kaffee? Wein
App, die nicht wegzudenken ist: Google Maps
Lieblings-Superheld: Captain Amerika