Filter By
COVID-19 Analytics-Center Content-Strategie Design Digitale Medien Lokales Präsenzmanagement Nachrichten Strategische Einblicke Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenoptimierung
Die Digitalisierung schreitet schnell voran. Wir sind schneller.
Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über neue Artikel, Videos, Whitepaper, Veranstaltungen und mehr informiert zu werden. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
Diversität und Inklusion bei DAC

Diversität und Inklusion bei DAC

Dienstag, Juni 23, 2020
Marcel Labbe

Geschäft ist Geschäft, oder? Nun, nicht ganz. Ein Unternehmen ist auch eine Gemeinschaft. Vollzeitbeschäftigte in fast allen Branchen, Berufen und Funktionen verbringen ein Drittel ihres Tages mit Arbeit. Bei so viel Zeit im Unternehmen des anderen – entweder in Person oder Remote – müssen Mitarbeiter in der Lage sein, durch gemeinsame Werte, Ethik und Interessen sinnvolle Bindungen aufzubauen.

Diversität und Inklusivität können jedoch nicht nur Schlagworte in Stellenanzeigen sein; sie müssen in die Unternehmenskulturen eingebunden werden. Diese gemeinsame Basis ist ein wesentlicher Bestandteil der DAC-Struktur.

Ein Moment zum Feiern

Es gibt das ganze Jahr über viele regionale, nationale und internationale Veranstaltungen, die verschiedene Gemeinschaften anerkennen, und wir bemühen uns, dies ebenfalls zu tun. Aber das bedeutet nicht, dass wir auf diese besonderen Kalendertage warten.

Wir erkennen und feiern unsere gemeinsamen Werte jeden Tag aufs Neue, denn die Normalisierung von Diversität ist eine unserer Kernstärken als Agentur. Es ist keine Unternehmensinitiative, die vierteljährlich überprüft wird, sondern ein Engagement, das seit Jahrzehnten Teil unserer DNA ist.

Der Juni ist für die meisten Orte, an denen wir Niederlassungen haben, der Pride Month. Im Juni zum Gedenken an die Stonewall Unruhen – den Beginn des Kampfes gegen LGBTQ+ Vorurteile und Diskriminierung – geht es bei dieser weltweiten Feierlichkeit nicht nur um die sexuelle Orientierung. Es sensibilisiert und fördert die Bedeutung von Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion in allen Gesellschaftsschichten.

Zuschauer bei der Gay-Pride-Parade in Greenwich Village.

Aus offensichtlichen Gründen gab es im Jahr 2020 keine Paraden und viel weniger Fanfaren. Es bleibt jedoch eine wichtige Gelegenheit für uns, unsere LGBTQ+ Mitarbeiter anzuerkennen, zu feiern und zu unterstützen.

Respektiere heute – und jeden Tag

Natürlich endet unsere Unterstützung für die LBGTQ+ Community nicht am 1. Juli. Unser anhaltendes Ziel ist es, sicherzustellen, dass sich niemand bei DAC aufgrund seiner sexuellen Orientierung, Behinderung, ethnischen Zugehörigkeit, seines Alters oder Glaubenssätze diskriminiert oder anders behandelt oder seiner Chancen beraubt fühlt.

Zukunftsorientierte Unternehmen wissen, dass Menschen kreativer, innovativer, motivierter und erfolgreicher sind, wenn sie sich geschätzt und einbezogen fühlen. Deshalb lassen wir unserer Suche nach den Besten nichts im Wege. Wir durchsuchen die Welt nach talentierten Menschen, die neugierig, enthusiastisch und mutig sind – unabhängig von Glauben, sexueller Orientierung, ethnischen Zugehörigkeit oder Geschlecht.

Im Gegenzug bieten wir unseren Teammitgliedern einen sicheren Ort, um ihr authentisches Selbst zu sein und als Individuen zu wachsen; ein Ort, an dem sich unsere Mitarbeiter zugehörig fühlen. Mit anderen Worten, wir wollen einfach, dass unsere Mitarbeiter sie selbst sind.

Wir stoßen also auf den Geist des Pride Month an, auch wenn 2020 keine in-Person Veranstaltungen stattfanden. Sie können sicher sein, dass, wenn wir im nächsten Jahr zu einem feierlicheren Anlass zurückkehren, die verschiedenen Büros von DAC gerne aktiv an den Feierlichkeiten teilnehmen werden.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.
x
Sie erhalten exklusiven Zugang zu neuen Artikeln, Videos, Whitepapers, Veranstaltungen und mehr. Jederzeit abbestellbar. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.